Freitag, 26. April 2013

Freaky Friday

Und wieder ein Freaky Friday! Unser heutiges Thema: Gerahmt

Ich habe mich von Cynthia inspirieren lassen, die uns beim Demotreffen in Frankfurt tolle Techniken gezeigt hat. Diese hier wollte ich unbedingt ausprobieren und so habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Beim Basteln kam mir dann der Gedanke an ein gerahmtes Bild in einem Königshaus oder so, deshalb habe ich auch noch ein kleines Krönchen untergebracht!



Zur näheren Erklärung: Man embosst ein Feld 5 x , hier mit goldenem Embossingpulver, dann wird dieses Feld ein weiteres Mal erhitzt und sofort wird das Motiv eingestempelt. Damit es nicht verwischt, stempelt man mit StazOn-Farbe. Es wirkt dann so, als hätte man das Motiv in eine "Masse" gestempelt. Zum besseren Verständis gibt es Detailfotos.
So inspiriert bin ich beim Embossen und bei Gold geblieben. Der Rahmen aus dem Set "Papaya Collage" und auch "Von Herzen" sind ebenfalls gold embosst.






Hier könnt Ihr sehen, was Daniela gerahmt hat.

PS: Das Stempelmotiv aus meinem "Bild" ist übrigens ein neues Set! Es gibt eine tolle Aktion von Stampin up zum 25-jährigen Jubiläum, leider dürfen wir es Euch noch nicht ganz zeigen!

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    die Karte past ja perfekt zum bevorstehenden "Fuehrungswechsel" in Holland.
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, toller Blog!
    Bin spät dran, wollte aber *danke* für`s Tauschen sagen.
    Echt toll geworden, die Karte!
    Habe mich noch nicht getraut,
    es auch mal auszuprobieren.

    Liebe Grüße,
    Olivia

    www.stembelsche.blogspot.de

    AntwortenLöschen