Dienstag, 9. Juli 2013

Lustige Freiheitsstatue

Unsere Bekannten hatten heimlich still und leise zwischen Weihnachten und Neujahr vergangenen Jahres in New York geheiratet und am Samstag hatten sie dann zur "Weddingparty" geladen. Da ich grundsätzlich ungern Geld nur im Umschlag verschenke, musste natürlich eine passende Karte/Verpackung her. Da wir irgendwas mit New York, Amerika, ... machen wollten, hatte ich kurzer Hand mein Geldgeschenkebuch gezückt und dort war die perfekte Vorlage drin!

Seht selbst:



Die neue InColorfarbe Pistazie passt ideal als Statuenfarbe! Noch ein bisschen silbernes Glitzerpapier und die Freiheitsstatue ist fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen